News Übersicht

Danke für Ihren Messebesuch!

Über das rege Interesse an unseren Highlights auf der GIFA 2015 in Düsseldorf haben wir uns sehr gefreut. Daher sagen wir an dieser Stelle allen Kunden und Messebesuchern herzlichen Dank für die konstruktiven Gespräche und das...

Weiterlesen …

Energiesparprodukte – Kleine Tools mit großer Wirkung

Bereits überschaubare Maßnahmen zeigen auch ohne den tiefergehenden Eingriff in die Produktion und die Produktionsmaschinen eine große Wirkung bezüglich der Verbesserung der Energieeffizienz von Druckgießereien.

Weiterlesen …

Schmelzen und Warmhalten – Vielseitiges Optimierungspotential für Kosten- und Energieeffizienz

Aufgrund von verschiedenen metallurgischen Problemstellungen wird in nahezu allen Aluminium-Gießereien bereits effizient in großvolumigen Schmelzöfen geschmolzen. Dennoch sind auch hier verschiedene Verbesserungen möglich. In...

Weiterlesen …

Der frequenzgeregelte Antrieb – im Vergleich energieeffizienter, wenn die Rahmenbedingungen stimmen

Der Einsatz von frequenzgeregelten Antrieben wird an vielen Stellen als effiziente Methode zur Verbesserung der Energieeffizienz propagiert. Zu beachten ist jedoch, dies ist nur möglich wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Weiterlesen …

Den richtigen Hebel finden – Verbraucheranalyse in der Druckgießerei

Basis von Optimierungen zur Reduzierung des Energie- und Medienbedarfs in Druckgießereien sollte eine umfassende Verbraucheranalyse sein. Mit Hilfe der Analyse werden die vornehmlichen Energie- und Ressourcenverbraucher ausfindig...

Weiterlesen …

Ressourceneffizienz – Ein Kernthema der europäischen Druckgussbranche

Aufgrund des fortschreitenden Klimawandels hat die Europäische Union sich ambitionierte Klimaschutz- und Energiesparziele gesetzt, die in den letzten Jahren mit zunehmender Intensität umgesetzt werden. Der...

Weiterlesen …

News

Montage als Schrittmacher der Vorprozesse

Lange Durchlaufzeiten, die Suche nach Teilen für die Produktion, Wartezeiten vor der Lackiermaschine, viel Nacharbeit aufgrund von Fehlern – all diese bei Maschinenbauern alltäglichen Probleme sollte es bei Frech künftig nicht mehr geben.

Kontakt

Kontakt Person

Sie wünschen weitere Informationen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Schorndorfer Straße 32
73614 Schorndorf

+49 (0) 7181-70 20

+49 (0) 7181-75 430

info(at)frech.com